Förderungen

Förderungsmöglichkeiten im Rahmen des Aufstiegs-Bafögs

Studierende der Fachschule für Technik des BFW können für ihre Fortbildung staatliche Förderung beantragen.
Man spricht in diesem Zusammenhang vom sogenannten „Aufstiegs-BAföG“

Gefördert werden die Lehrgangs- und Prüfungskosten für die Fachschule für Technik.

Neu!

Ab 01.08.2016 werden 40 % der Kosten vom Staat als Zuschuss gewährt, der Restbetrag steht als zinsgünstiges Darlehen zur Verfügung.

Bei Bestehen der Prüfung werden auf Antrag weitere 40 % davon erlassen.

Sie ist unabhängig von Alter, Einkommen oder Vermögen des Studierenden.

Beim Amt für Ausbildungsförderung an Ihrem Wohnort können Sie das Aufstiegs-BAföG beantragen.

Die erforderlichen Formblätter sowie Merkblätter sind auch im Internet (www.aufstiegs-bafoeg.de) als Download verfügbar.

Zurück