Metallbauhelfer/in

Wenn Sie auf der Suche nach einer viel versprechenden Perspektive auf dem Arbeitsmarkt sind und sich für den Werkstoff Metall sowie dessen Bearbeitungsformen interessieren, dann laden wir Sie ein, sich bei der BFW Saarland GmbH als „Metallbauhelfer/in zu qualifizieren.
Unser Lehrgang vermittelt Ihnen die grundlegenden Fertigkeiten der manuellen und maschinellen Bearbeitung von metallischen Werkstoffen. Durch unsere fachliche Anleitung verfügen Sie am Ende des Lehrgangs über Kenntnisse in den Bereichen Lichtbogenhandschweißen, MIG/MAG, Werkstofftechnik, technische Kommunikation, Grundlagen der Pneumatik und Qualitätsmanagement.
Mit der Anwendung dieser Inhalte unterstützen Sie Fachkräfte bei der Fertigung und Montage von Metallkonstruktionen. Sie helfen mit beim Herstellen von Metallver-bindungen und führen Bohr-, Stanz- sowie Schneidarbeiten aus. Darüber hinaus arbeiten Sie beim Einbau von Bauelementen wie Fenster und Türen oder beim Aufbau von Stahlbaukonstruktionen mit.
Ihr Tätigkeitsfeld umfasst sowohl das Instandhalten und Reinigen von Werkzeugen und Maschinen als auch einfache Lager- und Verpackungsarbeiten.
Als Metallbauhelfer/in sind Sie oft für mehrere Arbeitsbereiche in Betrieben des
Metallbaus zuständig. Sie sorgen für den Materialnachschub und die rechtzeitige Bereitstellung
von Werkzeugen und Maschinen und helfen mit,
einen reibungslosen Arbeitsablauf
zu gewährleisten.

Details

Lehrgangsort(e): BFW Dillingen
Lehrgangsdauer / -umfang: 846 SE a 45 min
Lehrgangsform / -zeiten: Ganztagsveranstaltung
montags - freitags von 06:30 bis 15:15 Uhr
Lehrgangskosten:
Sonstige Kosten:
Fachliteratur:
Mindest-Teilnehmerzahl: 8

Abschluss

Trägereigene Zertifizierung

Teilnahmevoraussetzungen

Sie sind an- und ungelernt mit einschlägiger mehrjähriger Berufspraxis oder Sie haben einen nichttechnischen Beruf erlernt und möchten sich umorientieren.

Förderungsmöglichkeiten

Förderung durch Agentur für Arbeit/Jobcenter)

Qualitätsnachweis

DIN EN ISO 9001 und AZAV

Inhalte

Anmeldekontakt

Diese Lehrgänge/Seminare werden individuell geplant.
Bitte nutzen Sie unser Kontakformular um individuelle Informationen zu erhalten.

Sehr geehrte Interessentin, sehr geehrter Interessent, damit wir Ihre Anfrage zügig und umfassend bearbeiten können, benötigen wir einige Angaben von Ihnen. Bitte füllen Sie die untenstehenden Felder sorgfältig und möglichst vollständig aus. Die mit * versehenen Felder müssen ausgefüllt sein. Wenn Sie Informationen per Post wünschen, benötigen wir auch Ihre Anschrift. Wir versichern, dass wir Ihre Angaben nicht an Dritte weiterleiten.

Zusätzliche Informationen

Ansprechpartner

SachbearbeiterinIris Schmitt
Tel.: 06831 706680
Email: iris.schmitt@bfwsaarland.de
StandortleiterUwe Pecka
Tel.: 06831 706680
Email: uwe.pecka@bfwsaarland.de
Diplom-PädagoginSabine Kalina
Tel.: 06831 706680
Email: sabine.kalina@bfwsaarland.de
Wir verwenden Cookies um den Besuch unserer Website attraktiver zu gestalten.