Techniker/in für Qualitätsmanagement (IHK) – Modul 3 Anwendungsstufe

Kernthema der Anwendungsstufe ist das Kennen und Anwenden der Six-Sigma-Strategie und deren Werkzeuge zur Unterstützung von Six-Sigma-Projekten. Des Weiteren werden der Aufbau eines qualitätsbezogenen Kostensystems, die rechtlichen Auswirkungen bei Nichteinhaltung qualitätsbezogener Vorschriften, Prozesse der Streuungsreduzierung und die 8D-Methodik behandelt.

Lehrgangsdetails

Lehrgangsdauer / -umfang: ca. 3 Monate
84 SE a 45 min
Lehrgangsform / -zeiten: Berufsbegleitend
in geraden KW Di/Do von 17:00 bis 20:15 Uhr und in ungeraden KW Sa von 08:15 bis 14:00 Uhr
Lehrgangsort(e): BFW Dillingen
Wallerfanger Str. 18
66763 Dillingen
siehe Google Maps...
Mindest-Teilnehmerzahl: 15

Abschluss

IHK-Zertifikat

Teilnahmevoraussetzungen

Die Anwendungsstufe setzt den erfolgreichen Abschluss der Aufbaustufe voraus.

Prüfungsvoraussetzungen

Anrechenbare Vorleistungen

Kosten

Lehrgangskosten: 1.190,- €
Prüfungskosten: keine
Fachliteratur: inkl. umfangreiche Lehrgangsunterlagen

Förderung

Förderprogramm „Kompetenz durch Weiterbildung“
Informationen unter www.kdw.saarland.de.

Anmeldeverfahren

Vorbereitungskurse

Erfolgsquote

Stundentafel

Wahlpflichtfächer

Kontakt

Sehr geehrte Interessentin, sehr geehrter Interessent, damit wir Ihre Anfrage zügig und umfassend bearbeiten können, benötigen wir einige Angaben von Ihnen. Bitte füllen Sie die untenstehenden Felder sorgfältig und möglichst vollständig aus. Die mit * versehenen Felder müssen ausgefüllt sein. Wenn Sie Informationen per Post wünschen, benötigen wir auch Ihre Anschrift. Wir versichern, dass wir Ihre Angaben nicht an Dritte weiterleiten.

Zusätzliche Informationen

Ansprechpartner

ReferentinDoris Oberleuck
Tel.: 0681 98216-27
Email: doris.oberleuck@bfwsaarland.de

Seite Teilen

Wir verwenden Cookies um den Besuch unserer Website attraktiver zu gestalten.