Steuerfachwirtin/Steuerfachwirt – Fachlehrgang mediengestützt

Als Steuerfachwirt unterstützen und entlasten Sie nachhaltig den Steuerberater und übernehmen anspruchsvolle Aufgaben im Umgang mit den steuerrechtlichen Belangen der Mandanten.

Zu den grundlegenden Aufgaben eines Steuerfachwirtes zählen u. a.

  • die Erstellung von Finanz- und Lohnbuchhaltungen,
  • die technische Zusammenstellung der Jahresabschlusszahlen,
  • die betriebswirtschaftliche Auswertung des Zahlenmaterials,
  • die Vorbereitung von Beratungsgesprächen mit komplexen Inhalten.

Mit der Fortbildung zum/zur Steuerfachwirt/in qualifizieren Sie sich für gehobene Aufgaben innerhalb der Praxis des steuerberatenden Berufes.

Lehrgangsdetails

Lehrgangsdauer / -umfang: 1,5 Jahre berufsbegleitend
453 SE a 45 min
Lehrgangsform / -zeiten: mediengestützt, d. h.
- Präsenzunterricht jeden Samstag
von 08:00 bis 12:45 Uhr und
- Hybridunterricht jeden Mittwoch
von 18:00 bis 20:15 Uhr
Lehrgangsort(e): BFW Saarbrücken
Schlesienring 2
66121 Saarbrücken
siehe Google Maps...
Mindest-Teilnehmerzahl: 15

Abschluss

Bundeseinheitliche StBK-Prüfung: Steuerfachwirt/in

Teilnahmevoraussetzungen

Zur Prüfung ist zugelassen, wer
1. eine abgeschlossene Berufsausbildung als Steuerfachangestellte/r und danach
eine mindestens 3-jährige Berufspraxis auf dem Gebiet des Steuer- und Rechnungswesens
nachweisen kann.
2. Abweichend von Punkt 1 sind weitere Zulassungsvoraussetzungen möglich.
Bitte informieren Sie sich hierüber detailliert bei der Steuerberaterkammer Saarland.

Prüfungsvoraussetzungen

Anrechenbare Vorleistungen

Kosten

Lehrgangskosten: 3.290,00 €
Mit Aufstiegs-BAföG nur noch ca. 922,50 € Eigenanteil
(siehe Förderungsmöglichkeiten)
Prüfungskosten: zuzüglich Zulassungs-/Prüfungsgebühr der Steuerberaterkammer
Fachliteratur: Die Kosten der Fachliteratur (z. B. Bücher, Gesetzestexte) sind nicht in den Lehrgangskosten enthalten.
Kopien und Dozentenskripte sind kostenfrei.

Förderung

Aufstiegs-BAföG:
1. Zuschuss von 50 % auf Lehrgangskosten und Prüfungsgebühr,
2. Darlehen auf den Restbetrag und davon 50 % Erlass bei bestandener Prüfung.

Beispielrechnung

Lehrgangskosten 3.290,00 €
StBk-Zulassungs- und Prüfungsgebühren 400,00 €
Gesamtkosten 3.690,00 €
– 50 % Aufstiegs-BAföG 1.845,00 €
= Restbetrag als KfW-Darlehen 1.845,00 €
– 50 % vom Darlehen (bei bestandener Prüfung) 922,50 €
= verbleibender Eigenanteil 922,50 €

Anmeldeverfahren

Vorbereitungskurse

Erfolgsquote

Stundentafel

Wahlpflichtfächer

Online-Anmeldung

Ort Beginn Info
BFW Saarbrücken 19.04.2023

Zusätzliche Informationen

Ansprechpartner

KundenbetreuungDoris Schwarz
Tel.: 0681 98216-32
Email: doris.schwarz@bfwsaarland.de
ReferentinMargret Löber
Tel.: 0681 98216-31
Email: margret.loeber@bfwsaarland.de
KundenbetreuungJonas Schwinn
Tel.: 0681 98216-33
Email: jonas.schwinn@bfwsaarland.de

Seite Teilen

Wir verwenden Cookies um den Besuch unserer Website attraktiver zu gestalten.